Sommer 2021 - kein Borkenkäferwetter!

Mehrere Fichten mit Käferbefall (Bildmitte) Rinde mit Borkenkäfer (schwarz) und Larven (weiss)

29. Juli 2021

Das eher kühle und niederschlagsreiche Wetter während diesem Sommer ist gut für den Wald und hindert den Borkenkäfer sich invasiv auszubreiten.

Im gesamten Forstrevier Sigriswil-Sotckental wurden bisher 915 Festmeter Holz im Rahmen von Zwangsnutzungen (Borkenkäferbefall, Windfall sowie Schneedruck) geschlagen und entweder entridet und liegen gelassen oder sofort aus dem Wald transportiert.

 Im Vergleich zu den Jahren 2018 bis 2020 mit einem sehr grossen Volumen an "Käferholz" sind wir erfreut, dass sich  im aktuellen Jahr der Käferbefall von Fichten in einem überschaubaren Rahmen hält.

 

« Zurück